Nachtrag Ticketrückgabe – koelnticket.de

In Ergänzung des vorherigen Beitrags:

Tickets, welche über koelnticket.de gekauft wurden, müssen zwingend über diesen Anbieter zurückgegeben werden – hier haben wir leider keine Möglichkeit eine Erstattung seitens des Vereins vorzunehmen.

ABSAGE Konzert „Kölscher Abend“ – Ticketinfos

Sehr geehrte Ticketinhaber, Sportsfreunde und Unterstützer des SSV Rot-Weiß Olpe 1929 e.V.,

wie bereits in den letzten 10 Jahren, hatten wir auch für dieses Jahr ein Konzert in der Sülztalhalle in Kürten geplant. Nach mehrmonatiger Vorbereitung mit vielen ehrenamtlichen Stunden, großem Engagement und einer Menge Vorfreude auf den Kölschen Abend 2020 am 02.05.2020, mussten wir diesen aber aufgrund der Corona Pandemie leider absagen.

Zum damaligen Zeitpunkt haben wir gedacht: „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ und wir verschieben einfach alles in das Jahr 2021.
Leider sieht die aktuelle Situation nicht gerade besser aus, ganz im Gegenteil, die Infektionszahlen steigen wieder und keiner kann vorhersagen, wie sich die Pandemie entwickelt. Daher ist es uns aktuell nicht möglich ein Konzert zu planen, sodass wir uns schweren Herzens dazu entschlossen haben, auch in 2021 kein Konzert zu veranstalten.

Da das Schulzentrum und die dazugehörige Sülztalhalle saniert werden sollen, ist eine Planung über 2021 hinaus unmöglich. Daher werden wir in den nächsten Jahren wohl erstmal kein Konzert mehr in dem Euch bekannten Rahmen veranstalten können. Im Vorfeld sind neben den ehrenamtlichen Stunden, auch schon viele Gelder in die Planung und Organisation des Konzertes geflossen, die wir als Verein auffangen müssen.

Wir sind hier auf EURE Unterstützung angewiesen, da wir als kleiner Sportverein, neben den Mitgliedsbeiträgen und dem Sponsoring, auch auf die Erlöse aus den jährlichen Konzerten angewiesen sind, um unseren Sportbetrieb aufrecht erhalten zu können. Daher bitten wir Euch auf eine Rückerstattung der Eintrittsgelder zu verzichten, Ihr unterstützt damit unseren Verein!

Wer dies nicht möchte, kann die Karten mit Angabe seiner Bankverbindung, per Post an SSV Rot Weiß Olpe e.V., Offermannsberg 8a, 51515 Kürten senden, damit Euch der Eintrittspreis erstattet werden kann.

Wir danken Euch für Eure Unterstützung und Euer Verständnis, damit wir unseren Verein weiter am Leben erhalten!

Der Vorstand

Abschiedsspiel Dritte Mannschaft

Nach einigen schönen Jahren des Bestehens unserer Dritten Mannschaft hat sich der Verein in Absprache mit dem Trainerteam zur Abmeldung des Teams für diese Saison entschieden. Grund waren zuletzt eine nicht ausreichende Trainings- und Spielbeteiligung, um einen regelmäßigen Ligabetrieb gewährleisten zu können. Stellvertretend für alle vorigen Spieler und Trainer der letzten Jahre dankt der Verein der Mannschaft und dem Trainerteam Marc Puschmann und Dennis Bieber für die geleistete Arbeit. Besonders hat sich der Verein über viele neue Gesichter gefreut, welche im Laufe der Jahre den Weg über die Dritte Mannschaft in den Verein gefunden haben.

Um einen schönen Abschluss zu bereiten wird am Samstag, den 24.10. ein Freundschaftsspiel gegen die DJK Dürscheid 2 bestritten. Anstoß ist um 19.00 Uhr. Alle Beteiligten und Zuschauer werden gebeten, sich an die Corona-Schutzmaßnahmen zu halten!

Tombola

Aufgrund der behördlich angeordneten Schutzmaßnahmen können wir die feierliche Einweihung unserer neuen Anzeigetafel nicht wie gewohnt durchführen.

Die erworbenen Lose für die Tombola behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Alle Preise können diesen Samstag, 03.10.2020, zwischen 15.00-18.00 Uhr im Vereinsheim in Bornen abgeholt werden.

Eine Bewirtung oder weiteres Programm wird nicht stattfinden.
Wir danken für Euer Verständnis!

Auf diesem Wege möchten wir auch ganz besonders allen Sponsoren und Helfern danken, die die Anschaffung und Errichtung der Anzeigetafel ermöglicht haben!

VIELEN DANK

Es geht wieder los!

Nach langer Unterbrechung des Pflichtspielbetriebs geht es am Sonntag, 06.09.2020 nun endlich wieder los – die beiden Senioren-Teams der Ersten und Zweiten Mannschaft starten in ihren Ligen jeweils gleich mit einem Derby! RW Olpe II bekommt es um 13:00 Uhr in der Kreisliga C4 mit den Nachbarn aus Biesfeld zutun, RW Olpe I spielt anschließend um 15:15 Uhr gegen die Gäste aus Dürscheid´(Kreisliga B). Die Dritte Mannschaft hat zu dieser Saison ihren Spielbetrieb zurückgezogen. Wir danken den Trainern Marc Puschmann und Dennis Bieber für ihre Arbeit, ebenso allen Spielern für ihr Engagement. Es waren einige schöne Jahre mit drei Senioren-Teams.

Rot-Weiss Olpe setzt weiter auf die Kürtener Jugend!

Nach dem turbulenten Frühjahr mit Corona und dem Rücktritt von Jörn Säger als Trainer konnte Rot-Weiss Olpe die Weichen Richtung Zukunft stellen.

Mit der Installation von Phil Franke wurde auch Norbert Heidemann als Coach für die erste Mannschaft gewonnen . Beide bilden mit Torsten Krüger (Torwarttrainer) das Trainerteam der Saison 2020/2021.

Weiterhin dürfen wir uns auf 4 junge , hungrige und gut ausgebildete Kicker freuen.

Aus der Jugend vom SV Frielingsdorf kommen Phillip Burgmer, Jonas Hecking und Fabian Sprafke. Sie verbrachten dort das letzte Jahr der A-Jugend und kommen jetzt zu ihrem schon bekannten Team zurück.

Aus der Jugend von SV 09 Bergisch Gladbach kommt mit Marian Ewald ein hochtalentierter Jugendspieler mit Potential zum RWO. Er möchte nach längerer Verletzung jetzt im Seniorenbereich Fuß fassen. Marian ist dem Rest des Teams nicht unbekannt, da er bis zur C-Jugend mit ihnen zusammen beim JFC Kürten/Biesfeld/Olpe spielte, bis er sein Glück in Bergisch Gladbach suchte.

Leider müssen wir in Zukunft auf die etablierten Spieler Raphael Vedar (Karriereende) und Nico Weiß (Ziel unbekannt) verzichten. Wir wünschen beiden alles Gute für Ihren weiteren Weg! Zudem wünschen wir Jörn Säger bei seiner neuen Aufgabe alles Gute und bedanken uns für 12 Jahre als Spieler und Trainer beim SSV Rot-Weiss Olpe, vielen Dank Schorch!

v.l. Phillip Burgmer, Jonas Hecking, Fabian Sprafke, Marian Ewald und Trainer Phil Franke

Saisonabbruch der Spielzeit 2019/20

Nach Beschluss des außerordentlichen Versammlungstags des FVM am 20./21.06.2020 werden die Meisterschaften der Spielzeiten 2019/20 mit sofortiger Wirkung abgebrochen.

Die Delegierten stimmten bei den digitalen Versammlungen am Samstag und Sonntag zudem mehrheitlich dem Antrag der FVM-Gremien zu, die Aufsteiger gemäß Quotientenregelung zu ermitteln. Im Seniorenbereich wird es einen Aufsteiger pro Staffel geben, im Jugendbereich kommen die in den Durchführungsbestimmungen geregelten Aufstiegsregelungen zur Geltung. Absteiger wird es gemäß den gestellten Anträgen in keinem Wettbewerb geben. Die Erweiterungsanträge für den Seniorenbereich hinsichtlich Wertung und Umsetzung der Aufstiegsregelung, die Delegierte aus den Fußballkreisen beim Verbandstag für verschiedene Vereine einbrachten, fanden keine Mehrheit. Seit dem 13. März 2020 war die Spielzeit aufgrund der Covid-19-Pandemie ausgesetzt. (FVM)

Zur Veröffentlicheung des FVM